Schlagwort-Archive: Thomas Ritt

UPDATE 24.5.16: Vortragsfolien jetzt online // Smart City – Neues Konzept – Offene Fragen / 17.2.2016 / Tagung der Arbeiterkammer Wien

Titelfolie zum Vortrag bei der Arbeiterkammer Wien am 17.2.2016

Titelfolie zum Vortrag bei der Arbeiterkammer Wien am 17.2.2016

Die Arbeiterkammer Wien hatte für den 17.2.2016 zu einer Tagung nach Wien eingeladen, um Chancen und Risiken dieses Konzepts zu diskutieren. Zahlreiche ExpertInnen stellten verschiedene Aspekte der Smart City vor und luden das Publikum zur Diskussion ein.

Saskia Sassen, Rudolf Giffinger, Elke Rauth, Thomas Madreiter, Thomas Ritt, Thomas Riesenecker-Caba, Christof Schremmer, Briggite Bach und ich stellten verschieden Thesen vor. Meine Vortragsfolien sind jetzt online bei slideshare zu finden. Weiterlesen

Smart City – Neues Konzept – Offene Fragen / 17.2.2016 / Tagung der Arbeiterkammer Wien

Foto Innenstadt Wien mit Passanten

Foto: Allie Caulfield, Flickr.com, Lizenz: CC BY 2.0, https://creativecommons.org/licences/by/2.0

Die Stadt Wien hat „Smart City“ von Anfang an sehr breit verstanden. Es geht ihr nicht um die Möglichkeiten der Digitalisierung, sondern um gute Stadtentwicklung. Dort, wo Informations- und Kommunikationstechnologie die Ziele der Stadtentwicklung unterstützen kann, wird sie eingesetzt. So die Zielvorstellung.

Die Arbeiterkammer Wien lädt für den 17.2.2016 zu einer Tagung nach Wien ein, um Chancen und Risiken dieses Konzepts zu diskutieren. Ausgewiesene ExpertInnen stellen verschiedene Aspekte der Smart City vor und laden das Publikum zur Diskussion ein. Weiterlesen