Schlagwort-Archive: Michael Moorstedt

Smart Cities Wettbewerb, Konzernweb und Open Governance // City-Transformer Podcast Episode 12 erschienen

Das Web gehört den Konzernen – oder wie uns Michael Moorstedt mit der Vorstellung von „Big Tech Detective“ in der Süddeutschen zeigt, wo wir nicht allein unterwegs sind. Wie geht es weiter mit dem BMI-Wettbewerb Smart Cities, warum sind eigentlich nicht alle Bewerbungen und Gutachten öffentlich? Und auch wir kommen um Corona nicht ganz herum. In der Episode 12 sprechen Franz-Reinhard Habbel und ich darüber, wie sich Verwaltung öffnen und verändern kann und warum offensichtlich das postheroische Zeitalter noch nicht angebrochen ist.

Episode 25 – Smart Cities aus Sicht des Bundes mit Renate Mitterhuber, BMWSB City-Transformer mit Franz-Reinhard Habbel und Michael Lobeck

Franz-Reinhard Habbel und Michael Lobeck sprechen mit Renate Mitterhuber und sind neugierig, ob es eine vierte Staffel der Modellprojekte Smart Cities geben wird, was die Koordinierungs- und Transferstelle Smart Cities so macht und welche Herausforderungen der Bund im Thema Smart Cities und Smarte Regionen sieht.
  1. Episode 25 – Smart Cities aus Sicht des Bundes mit Renate Mitterhuber, BMWSB
  2. Episode 24 – Kommunale Digitalstrategie – Sina Schroth über das Beispiel Heddesheim
  3. Episode 23 – Social Media in Kommunen – Silke Lenz berichtet über das Essener Konzept
  4. Episode 22 – mit Lena Sargalski, CDO Bad Salzuflen
  5. Episode 21 – Digitalisierungs-Trends 2022 und danach
Weiterlesen