Schlagwort-Archive: Living Lab

Akteure in der Digitalisierung – Podcast-Episode 04 City-Transformer erschienen

Franz-Reinhard Habbel und ich diskutieren in der vierten Episode über die Rolle unterschiedlicher Akteure in der Digitalisierung: Verwaltung, Politik, Zivilgesellschaft und Unternehmen. Wer kann Infrastruktur und Dienste bereitstellen, wer nutzt Angebote und wie können verschiedene Akteure voneinander und miteinander lernen und sich weiterentwickeln?

Episode 10 – BMI-Wettbewerb 3. Staffel und ein Gespräch über Ländliche Entwicklung City-Transformers mit Franz-Reinhard Habbel und Michael Lobeck

In der 10. Episode haben Franz-Reinhard Habbel und Michael Lobeck wieder einen Gast. Franz Nahrada ist kein CDO, sondern jemand, dem die ländliche Entwicklung am Herzen liegt. Dazu nutzt er gerne auch digitale Instrumente, ohne davon auszugehen, dass diese im Mittelpunkt stehen sollten. Dieses Mal etwas mehr Gespräch über ländliche Entwicklung, ihre Chancen und Grenzen, Potentiale und Rückschläge als über Smart Cities.
  1. Episode 10 – BMI-Wettbewerb 3. Staffel und ein Gespräch über Ländliche Entwicklung
  2. Episode 09 – Was macht eigentlich ein CDO? mit Friedrich Fuß (CDO Bonn)
  3. Episode 08 – BMI Wettbewerb Smart Cities, New Work und Datensschutz
  4. Episode 07 – Was ist denn der Kern von Smart City eigentlich?
  5. Episode 06 – Smart City Wettbewerb des BMI
Weiterlesen

Digitale Kompetenz in Verwaltung und Politik – Neue Podcast-Episode City-Transformer

Die neue Podcast-Episode von City-Transformer von Franz-Reinhard Habbel und mir ist gerade erschienen – jetzt auch bei Apple Podcasts zu finden. Es geht um Digitale Kompetenzen in Verwaltung und Politik. Viele engagierte Mitarbeiter:innen in der Verwaltung treffen auf fehlendes WLAN und veraltete Technik. Wie kann die Verwaltung (und die Politik) Kompetenzen für die „Kultur der Digitalität“ entwickeln?

Episode 10 – BMI-Wettbewerb 3. Staffel und ein Gespräch über Ländliche Entwicklung City-Transformers mit Franz-Reinhard Habbel und Michael Lobeck

In der 10. Episode haben Franz-Reinhard Habbel und Michael Lobeck wieder einen Gast. Franz Nahrada ist kein CDO, sondern jemand, dem die ländliche Entwicklung am Herzen liegt. Dazu nutzt er gerne auch digitale Instrumente, ohne davon auszugehen, dass diese im Mittelpunkt stehen sollten. Dieses Mal etwas mehr Gespräch über ländliche Entwicklung, ihre Chancen und Grenzen, Potentiale und Rückschläge als über Smart Cities.
  1. Episode 10 – BMI-Wettbewerb 3. Staffel und ein Gespräch über Ländliche Entwicklung
  2. Episode 09 – Was macht eigentlich ein CDO? mit Friedrich Fuß (CDO Bonn)
  3. Episode 08 – BMI Wettbewerb Smart Cities, New Work und Datensschutz
  4. Episode 07 – Was ist denn der Kern von Smart City eigentlich?
  5. Episode 06 – Smart City Wettbewerb des BMI
Weiterlesen