Schlagwort-Archive: Helmut Hergarten

Raus aus dem Planungsstau in Bonn / Diskussionsbericht von der Veranstaltung des BDA Bonn-Rhein-Sieg am 1.10.2015

Foto des Forum des Kunstmuseums Bonn

Foto: Michael Lobeck, CC-BY 4.0, Forum des Kunstmuseums Bonn

Am Abend des 1.10.15 diskutierten Planungsexperten mit dem Moderator Michael Lobeck im Kunstmuseum Bonn vor rund 60 BesucherInnen über die Frage, wie die Stadt Bonn den vom Veranstalter BDA Bonn-Rhein-Sieg beobachteten Planungsstau beseitigen könnte. Weiterlesen

Raus aus dem Planungsstau – Perspektiven für 20.000 neue Einwohner | Diskussionsveranstaltung am 1. Oktober um 19 Uhr

Einladungskarte BDA Bonn-Rhein-Sieg für Podiumsdiskussion am 1.10.2015 "Raus aus dem Planungsstau"; Moderation: Michael Lobeck

Einladungskarte BDA Bonn-Rhein-Sieg

Der BDA Bonn-RheinSieg diskutiert den Bonner Planungsstau.

Bonn steht unter enormen Zuzugsdruck. Bis 2030 soll die Einwohnerzahl um mindestens 20.000 wachsen. Doch wo sollen diese Neubürger wohnen? Bauland ist rar und das in Bonn geltende Planungsrecht hoffnungslos veraltet: Weit mehr als 80% der Bebauungspläne sind älter als 20 Jahre, mehr als 75% älter als 30 Jahre. Die bisherige Genehmigungspraxis mit Abweichungen vom geltenden Planungsrecht wird aufgrund von drohenden Nachbareinsprüchen, komplizierten Rechtsfragen und anderen Gründen fast nicht mehr ausgeübt. Weiterlesen