Schlagwort-Archive: Heidelberg

Heidelberg hat entschieden. Der Bürgerentscheid hat keine ausreichende Mehrheit bekommen. Was bedeutet das?

Screenshot des Ergebnisses des Bürgerentscheids zur Verlagerung des rnv-Betriebshofs auf den Großen Ochsenkopf am 21.7.19 (nicht erfolgreich)

Screenshot des Ergebnisses des Bürgerentscheids zur Verlagerung des rnv-Betriebshofs auf den Großen Ochsenkopf am 21.7.19 (nicht erfolgreich)

Heute, am 21. Juli 2019 haben die Bürgerinnen und Bürger Heidelbergs über die Verlagerung des rnv-Betriebshofs auf den Großen Ochsenkopf entschieden.

Von ca. 110.282 Wahlberechtigten haben 30,4% gewählt. (Vergleich Kommunalwahl 2019: 64,7%)
14.318 haben sich für eine Verlagerung des Betriebshofs auf den Großen Ochsenkopf ausgesprochen (Abstimmung mit NEIN),
19.019 haben sich dagegen ausgesprochen (Abstimmung mit JA).
Die Mindeststimmenzahl von 22.057 Ja-Stimmen wurde nicht erreicht.
(Quelle: https://www.heidelberg.de/hd/HD/Rathaus/buergerentscheid+2019.html, 21. Juli 2019, 19:03 Uhr)

Was bedeutet das jetzt für die Heidelberger Politik? Weiterlesen

Heidelberg / Radverbindung über den Neckar / Moderation der Vorstellung der Wettbewerbsergebnisse am Montag, 20. Mai 2019

Foto eines Luftbildes von Heidelberg mit Anmerkungen aus dem Arbeitskreis "Stadtbild" des Bürgerforums am 17.7.2018

Heidelberg bekommt eine neue Brücke über den Neckar (s.a. dieser Blogbeitrag). Zum Ersatz eines alten Wehrsteges, der erneuert werden muss, hat der Rat der Stadt beschlossen, eine neue Brücke für den Fuß- und Radverkehr zu bauen. Am 20. Mai 2019 moderiere ich eine Beteiligungsveranstaltung, in der fünf von einer Jury ausgewählte Entwürfe vorgestellt werden. Die Bürgerinnen und Bürger können sich zu den Entwürfen informieren und Anregungen für die weitere Bearbeitung durch die Planungsbüros geben. Weiterlesen

Bürgerforum Heidelberg // Neue Brücke über den Neckar

Foto eines Luftbildes von Heidelberg mit Anmerkungen aus dem Arbeitskreis "Stadtbild" des Bürgerforums am 17.7.2018

Heidelberg plant eine neue Brücke für den Fuß- und Radverkehr über den Neckar. Der jetzige Wehrsteg zwischen Bergheim und Neuenheim wird durch eine Brücke ersetzt. Am 17. Juli 2018 habe ich – zusammen mit Franziska Hettich von Quaestio Forschung & Beratung – zu diesem Thema ein Bürgerforum in Heidelberg moderiert. In der gut besuchten Veranstaltung (ca. 120 Personen) wurde mit den Bürger*innen erörtert, was Planungsbüros bei einem ersten Entwurf für eine neue Brücke berücksichtigen sollten. Die konkreten Kenntnisse der Bürger*innen über Wegebeziehungen, Qualitäten von Plätzen sowie Bedarfe an Ausgestaltung einer Brücke wurden aufgenommen. Jetzt liegt die Dokumentation des Bürgerforums online vor. (pdf, 10 MB) Weiterlesen