Schlagwort-Archive: Einzelhandel

Tagung Smart City konkret – Herausforderungen und Chancen für Kommunen / Bonn 10.2.17

geralt_cc0_pixabay_binary-715792

Was ist überhaupt eine Smart City? Was unternehmen deutsche Städte? Welche Praxiserfahrungen gibt es? Was funktioniert? Wo liegen Knackpunkte? Ist das Thema für Städte überhaupt relevant oder wären ganz andere Prioritäten wichtig?

Eine Tagung für kommunale Praktiker*Innen, Wissenschaftler*Innen, Berater*Innen und sonstige Interessierte veranstaltet vom Arbeitskreis Stadtentwicklung des Deutschen Verbandes für Geographie (DVAG) in Kooperation mit dem Arbeitskreis Stadtzukünfte der Deutschen Gesellschaft für Geographie (DGfG). Weiterlesen

9.6.15 Urbanicom – Studientagung „Die digitalen Effekte auf die konkrete Stadt“ – Vortrag Michael Lobeck

Foto eines Schaufensters in New York City 2008 mit der Aufschrift "We have moved to the Internet"

Foto: Claus-C. Wiegandt

Der Deutsche Verband für Stadtentwicklung und Handel e.V., „Urbanicom“, lädt am 9.6.2015 nach Dortmund zur Studientagung „Die digitalen Effekte auf die konkrete Stadt“ ein.

Unter den Überschriften „Veränderungen im Handel“, „Veränderungen in der Stadt“ und „Neue Partnerschaften in der Stadt“ geht es um die Fragen: Welchen Einfluss haben digitale Entwicklungen auf den Handel, die Gastronomie und die Stadtentwicklung? Welche Akteure nutzen welche neuen Möglichkeiten? Weiterlesen

„Die Schloss-Arkaden in Braunschweig – seit 10 Jahren in der Diskussion“ – Moderation einer Podiumsdiskussion zur Stadtentwicklung am 11.04.2014 in Braunschweig.

kathrin_rieger_2011_schloss_braunschweig_CC_BY_20_flickr_mit_namen

© Kathrin Rieger flickr.com, CC BY 2.0

Seit zehn Jahren diskutieren die Braunschweiger über die Ansiedlung eines ECE-Einkaufcenters, das hinter einer rekonstruierten Schlossfassade errichtet wurde. Eine Fachtagung in der zweitgrößten Stadt Niedersachsens ging diesem Phänomen auf den Grund. Eingeladen hatten der Arbeitskreis Stadtentwicklung des Deutschen Verbandes für Angewandte Geographie (DVAG) und der Arbeitskreis Stadtzukünfte der Deutschen Gesellschaft für Geographie (DGfG). Die ca. dreißig Teilnehmerinnen und Teilnehmer kamen aus der Wissenschaft, der Wirtschaftsförderung, der Einzelhandelsberatung und von Planungsbüros. Sie griffen ein Thema auf, das der DVAG schon 2004 auf einer Fachtagung in Braunschweig zur Diskussion gestellt hatte.
Weiterlesen