Schlagwort-Archive: Digitalisierung

Digitale Dörfer und Regionen – City-Transformer Podcast Episode 05 erschienen

In der Episode 05 sprechen Franz-Reinhard Habbel und ich über Smarte Dörfer und Regionen. Es geht darum, wieder mehr zu reisen, um Tesla und die Verwaltung als Beschleuniger, eine neue Veröffentlichung zum vielfältigen ländlichen Raum, zur Frage, was Stadt und Land unterscheidet und wem die Digitalisierung mehr hilft und ob wir in Zukunft Stadt und Land überhaupt noch unterscheiden können.

Episode 05 – Digitale Dörfer und Regionen City-Transformers mit Franz-Reinhard Habbel und Michael Lobeck

In der Episode 05 sprechen wir über Smarte Dörfer und Regionen. Es geht darum, wieder mehr zu reisen, Tesla und die Verwaltung als Beschleuniger, eine neue Veröffentlichung zum vielfältigen ländlichen Raum, zur Frage, was Stadt und Land unterscheidet und wem die Digitalisierung mehr hilft und ob wir in Zukunft Stadt und Land noch unterscheiden können.
  1. Episode 05 – Digitale Dörfer und Regionen
  2. Episode 04 – Akteure in der Digitalisierung
  3. Episode 03 – Digitale Kompetenz von Verwaltung und Politik
  4. Episode 02 – City-Transformer von Franz-Reinhard Habbel und Michael Lobeck
  5. Episode 01 – City-Transformer von Franz-Reinhard Habbel und Michael Lobeck
Weiterlesen

Digitalisierung im Ländlichen Raum / Land in Sicht

Jetzt ist es erschienen. Das Buch „Land in Sicht“. Über die Vielfalt ländlicher Räume. Und es gibt einen Beitrag von mir darin: Digitalisierung der ländlichen Räume. Über die Frage, ob Digitalisierung helfen kann, den Unterschied zwischen Stadt und Land zu verringern. Spoiler: Nein. „Das Land profitiert, die Stadt profitiert stärker.“

Hier gibts das Buch. Und hier gibts ein pdf mit Inhalt, Vorwort und Einführung.

Akteure in der Digitalisierung – Podcast-Episode 04 City-Transformer erschienen

Franz-Reinhard Habbel und ich diskutieren in der vierten Episode über die Rolle unterschiedlicher Akteure in der Digitalisierung: Verwaltung, Politik, Zivilgesellschaft und Unternehmen. Wer kann Infrastruktur und Dienste bereitstellen, wer nutzt Angebote und wie können verschiedene Akteure voneinander und miteinander lernen und sich weiterentwickeln?

Episode 05 – Digitale Dörfer und Regionen City-Transformers mit Franz-Reinhard Habbel und Michael Lobeck

In der Episode 05 sprechen wir über Smarte Dörfer und Regionen. Es geht darum, wieder mehr zu reisen, Tesla und die Verwaltung als Beschleuniger, eine neue Veröffentlichung zum vielfältigen ländlichen Raum, zur Frage, was Stadt und Land unterscheidet und wem die Digitalisierung mehr hilft und ob wir in Zukunft Stadt und Land noch unterscheiden können.
  1. Episode 05 – Digitale Dörfer und Regionen
  2. Episode 04 – Akteure in der Digitalisierung
  3. Episode 03 – Digitale Kompetenz von Verwaltung und Politik
  4. Episode 02 – City-Transformer von Franz-Reinhard Habbel und Michael Lobeck
  5. Episode 01 – City-Transformer von Franz-Reinhard Habbel und Michael Lobeck
Weiterlesen

Digitale Kompetenz in Verwaltung und Politik – Neue Podcast-Episode City-Transformer

Die neue Podcast-Episode von City-Transformer von Franz-Reinhard Habbel und mir ist gerade erschienen – jetzt auch bei Apple Podcasts zu finden. Es geht um Digitale Kompetenzen in Verwaltung und Politik. Viele engagierte Mitarbeiter:innen in der Verwaltung treffen auf fehlendes WLAN und veraltete Technik. Wie kann die Verwaltung (und die Politik) Kompetenzen für die „Kultur der Digitalität“ entwickeln?

Episode 05 – Digitale Dörfer und Regionen City-Transformers mit Franz-Reinhard Habbel und Michael Lobeck

In der Episode 05 sprechen wir über Smarte Dörfer und Regionen. Es geht darum, wieder mehr zu reisen, Tesla und die Verwaltung als Beschleuniger, eine neue Veröffentlichung zum vielfältigen ländlichen Raum, zur Frage, was Stadt und Land unterscheidet und wem die Digitalisierung mehr hilft und ob wir in Zukunft Stadt und Land noch unterscheiden können.
  1. Episode 05 – Digitale Dörfer und Regionen
  2. Episode 04 – Akteure in der Digitalisierung
  3. Episode 03 – Digitale Kompetenz von Verwaltung und Politik
  4. Episode 02 – City-Transformer von Franz-Reinhard Habbel und Michael Lobeck
  5. Episode 01 – City-Transformer von Franz-Reinhard Habbel und Michael Lobeck
Weiterlesen

Was ist eigentlich smart an einer Smart City?

Titelbild des Podcasts City-Transformer von Habbel und Lobeck zur Digitalisierung der Städte und Regionen

Diese Frage stellen sich Franz-Reinhard Habbel und ich in der zweiten Episode unseres Podcasts zur Frage, wie Digitalisierung Städte und Regionen verändert.

Episode 05 – Digitale Dörfer und Regionen City-Transformers mit Franz-Reinhard Habbel und Michael Lobeck

In der Episode 05 sprechen wir über Smarte Dörfer und Regionen. Es geht darum, wieder mehr zu reisen, Tesla und die Verwaltung als Beschleuniger, eine neue Veröffentlichung zum vielfältigen ländlichen Raum, zur Frage, was Stadt und Land unterscheidet und wem die Digitalisierung mehr hilft und ob wir in Zukunft Stadt und Land noch unterscheiden können.
  1. Episode 05 – Digitale Dörfer und Regionen
  2. Episode 04 – Akteure in der Digitalisierung
  3. Episode 03 – Digitale Kompetenz von Verwaltung und Politik
  4. Episode 02 – City-Transformer von Franz-Reinhard Habbel und Michael Lobeck
  5. Episode 01 – City-Transformer von Franz-Reinhard Habbel und Michael Lobeck
Weiterlesen

Wie verändert Digitalisierung Städte und Regionen? Neuer Podcast „City-Transformer“

Titelbild des Podcasts City-Transformer von Habbel und Lobeck zur Digitalisierung der Städte und Regionen

Es ist soweit. Nach kurzer Planungsphase – „einfach mal machen“.
Franz-Reinhard Habbel und ich haben einen Podcast gestartet zur Frage, wie Digitalisierung Städte und Regionen verändert.

Weiterlesen

Hack the Revier! 20./21.10.2017 in Aachen

Screenshot der Webseite https://www.reviercamp.de/ Design von: paderta.com

Screenshot von https://www.reviercamp.de/, Design: paderta.com, Lizenz CC-BY 4.0

Am 20. und 21. Oktober diskutiert das Rheinische Noch-Braunkohlerevier seine digitalen Zukünfte auf einem Reviercamp. Und ich werde in einer Keynote erzählen, was Digitalisierung zur Zukunftsfähigkeit des Rheinischen Reviers beitragen kann – und was vielleicht auch nicht. Am 20. Oktober gibt es eine Konferenz in der Nadelfabrik in Aachen und am 21. Oktober ein BarCamp in der Digital Church auch in Aachen. Weiterlesen

Tagung Smart City konkret – Herausforderungen und Chancen für Kommunen / Bonn 10.2.17

geralt_cc0_pixabay_binary-715792

Was ist überhaupt eine Smart City? Was unternehmen deutsche Städte? Welche Praxiserfahrungen gibt es? Was funktioniert? Wo liegen Knackpunkte? Ist das Thema für Städte überhaupt relevant oder wären ganz andere Prioritäten wichtig?

Eine Tagung für kommunale Praktiker*Innen, Wissenschaftler*Innen, Berater*Innen und sonstige Interessierte veranstaltet vom Arbeitskreis Stadtentwicklung des Deutschen Verbandes für Geographie (DVAG) in Kooperation mit dem Arbeitskreis Stadtzukünfte der Deutschen Gesellschaft für Geographie (DGfG). Weiterlesen

9.6.15 Urbanicom – Studientagung „Die digitalen Effekte auf die konkrete Stadt“ – Vortrag Michael Lobeck

Foto eines Schaufensters in New York City 2008 mit der Aufschrift "We have moved to the Internet"

Foto: Claus-C. Wiegandt

Der Deutsche Verband für Stadtentwicklung und Handel e.V., „Urbanicom“, lädt am 9.6.2015 nach Dortmund zur Studientagung „Die digitalen Effekte auf die konkrete Stadt“ ein.

Unter den Überschriften „Veränderungen im Handel“, „Veränderungen in der Stadt“ und „Neue Partnerschaften in der Stadt“ geht es um die Fragen: Welchen Einfluss haben digitale Entwicklungen auf den Handel, die Gastronomie und die Stadtentwicklung? Welche Akteure nutzen welche neuen Möglichkeiten? Weiterlesen

Die digitale Stadt der Zukunft – Neue Publikation für Praktiker in Kommunen

Titelseite der Publikation "Die digitale Stadt der Zukunft" von Rainer Danielzyk und Michael Lobeck in der Schriftenreihe der SGK NRW

Wie können Kommunen die digitale Zukunft gestalten? Welche Chancen bieten sich und welche Risiken sind zu beachten? Führen Investitionen in Digitalisierung zu Einsparungen? Können sich finanzschwächere Kommunen solche Aktivitäten überhaupt leisten? Und ist das alles wirklich so wichtig?

Prof. Dr. Rainer Danielzyk und Michael Lobeck haben für die Sozialdemokratische Gemeinschaft für Kommunalpolitik in Nordrhein-Westfalen e.V. eine Handreichung für Kommunen verfasst. Ausgehend von den Herausforderungen der Städte, Kreise und Gemeinden wird das Thema Digitalisierung untersucht und werden Handlungsempfehlungen entwickelt. Die Publikation wird anlässlich des Fachkongresses „Die digitale Stadt“ der SGK NRW der Öffentlichkeit vorgestellt.

Warum sich Kommunen überhaupt um Digitalisierug kümmern sollen, welche Technologien die Basis dazu bilden, welche Handlungsfelder bedeutsam sind, was daraus ganz konkret folgt und Tips zum Weiterlesen gibt es auf 100 Seiten bei der SGK NRW in Band 34 der Schriftenreihe:

Danielzyk, Rainer und Michael Lobeck (2015): Die digitale Stadt der Zukunft. Düsseldorf. (SGK-Schriftenreihe, Bd. 34). ISBN: 978-3-937541-23-5.
Hier das Inhaltsverzeichnis zum Download (pdf)

 

Hier können Sie es direkt für 10,00 Euro bestellen.
UPDATE: Jetzt auch als eBook bei Amazon.