Archiv der Kategorie: Stadtentwicklung

Digitale Dörfer und Regionen – City-Transformer Podcast Episode 05 erschienen

In der Episode 05 sprechen Franz-Reinhard Habbel und ich über Smarte Dörfer und Regionen. Es geht darum, wieder mehr zu reisen, um Tesla und die Verwaltung als Beschleuniger, eine neue Veröffentlichung zum vielfältigen ländlichen Raum, zur Frage, was Stadt und Land unterscheidet und wem die Digitalisierung mehr hilft und ob wir in Zukunft Stadt und Land überhaupt noch unterscheiden können.

Episode 06 – Smart City Wettbewerb des BMI City-Transformers mit Franz-Reinhard Habbel und Michael Lobeck

In der Episode 06 unterhalten sich Michael Lobeck und Franz-Reinhard Habbel unter anderem über die Gewinner der 2. Staffel des Smart-City-Wettbewerbes des BMi, über die Beschlüsse des IT-Plaungsrates zur Umsetzung von 3 Mrd. Euro Corona-Mitteln, über den 19. eGovernment-Wettbewerb und die Heterogenität der Verwaltungen, was u.a. Größe und Leistungsfähigkeit betrifft.
  1. Episode 06 – Smart City Wettbewerb des BMI
  2. Episode 05 – Digitale Dörfer und Regionen
  3. Episode 04 – Akteure in der Digitalisierung
  4. Episode 03 – Digitale Kompetenz von Verwaltung und Politik
  5. Episode 02 – City-Transformer von Franz-Reinhard Habbel und Michael Lobeck
Weiterlesen

Digitalisierung im Ländlichen Raum / Land in Sicht

Jetzt ist es erschienen. Das Buch „Land in Sicht“. Über die Vielfalt ländlicher Räume. Und es gibt einen Beitrag von mir darin: Digitalisierung der ländlichen Räume. Über die Frage, ob Digitalisierung helfen kann, den Unterschied zwischen Stadt und Land zu verringern. Spoiler: Nein. „Das Land profitiert, die Stadt profitiert stärker.“

Hier gibts das Buch. Und hier gibts ein pdf mit Inhalt, Vorwort und Einführung.

Wahl in Bonn / Plakate 2020 / Teil 2: Kommunalwahl / UPDATE: 3.9.20

In Teil 1 habe ich die OB-Wahl-Plakate gesammelt, hier jetzt die Plakate der Parteien zur Kommunalwahl.

UPDATE 3.9.20: Ich habe neue Plakate vom BBB (Danke für die Zusendung bei Twitter unter dem Hashtag #WahlplakateBN2020), von der SPD, von den Grünen, von den Piraten, von Volt und einen Aufkleber von den Linken. Und dann ganz neu hier Plakate von BIG und Die PARTEI.

Schon bei der OB-Wahl 2015 und beim Bürgerentscheid zum Schwimmbad hab ich Plakate „gesammelt“. Wie wird öffentlicher Raum gestaltet? Wie wird politische Meinung gebildet? Beides interessiert mich. Wahlplakate handeln von beidem. Die Fotos entstanden bei meinen Wegen im Alltag. Sie sind nicht alle gleich gut, es gibt mehr von den einen als von den anderen. Das spiegelt keine Parteipräferenz, sondern ergib sich aus meinen Wegen und häufig auch durch fotografieren im vorbeifahren. Schaut / Schauen Sie einfach selbst.

Weiterlesen

Wahl in Bonn / Plakate 2020 / Teil 1: OB-Wahl / UPDATE 3.9.20

UPDATE 3.9.20: Es sind zusätzliche Plakate von Ashok Sridharan (CDU), Lissi von Bülow (SPD) und Dr. Christoph Manka (BBB) hinzugekommen und von den bisher von mir noch nicht entdeckten Kandidaten Kaisa Ilunga (BIG) und Frand Findeiß (Die PARTEI).

Schon bei der OB-Wahl 2015 und beim Bürgerentscheid zum Schwimmbad hab ich Plakate „gesammelt“. Wie wird öffentlicher Raum gestaltet? Wie wird politische Meinung gebildet? Beides interessiert mich. Wahlplakate handeln von beidem. Die Fotos entstanden bei meinen Wegen im Alltag. Sie sind nicht alle gleich gut, es gibt mehr von den einen als von den anderen. Das spiegelt keine Parteipräferenz, sondern ergib sich aus meinen Wegen und häufig auch durch fotografieren im vorbeifahren. Schaut / Schauen Sie einfach selbst.

Weiterlesen

Akteure in der Digitalisierung – Podcast-Episode 04 City-Transformer erschienen

Franz-Reinhard Habbel und ich diskutieren in der vierten Episode über die Rolle unterschiedlicher Akteure in der Digitalisierung: Verwaltung, Politik, Zivilgesellschaft und Unternehmen. Wer kann Infrastruktur und Dienste bereitstellen, wer nutzt Angebote und wie können verschiedene Akteure voneinander und miteinander lernen und sich weiterentwickeln?

Episode 06 – Smart City Wettbewerb des BMI City-Transformers mit Franz-Reinhard Habbel und Michael Lobeck

In der Episode 06 unterhalten sich Michael Lobeck und Franz-Reinhard Habbel unter anderem über die Gewinner der 2. Staffel des Smart-City-Wettbewerbes des BMi, über die Beschlüsse des IT-Plaungsrates zur Umsetzung von 3 Mrd. Euro Corona-Mitteln, über den 19. eGovernment-Wettbewerb und die Heterogenität der Verwaltungen, was u.a. Größe und Leistungsfähigkeit betrifft.
  1. Episode 06 – Smart City Wettbewerb des BMI
  2. Episode 05 – Digitale Dörfer und Regionen
  3. Episode 04 – Akteure in der Digitalisierung
  4. Episode 03 – Digitale Kompetenz von Verwaltung und Politik
  5. Episode 02 – City-Transformer von Franz-Reinhard Habbel und Michael Lobeck
Weiterlesen

Digitale Kompetenz in Verwaltung und Politik – Neue Podcast-Episode City-Transformer

Die neue Podcast-Episode von City-Transformer von Franz-Reinhard Habbel und mir ist gerade erschienen – jetzt auch bei Apple Podcasts zu finden. Es geht um Digitale Kompetenzen in Verwaltung und Politik. Viele engagierte Mitarbeiter:innen in der Verwaltung treffen auf fehlendes WLAN und veraltete Technik. Wie kann die Verwaltung (und die Politik) Kompetenzen für die „Kultur der Digitalität“ entwickeln?

Episode 06 – Smart City Wettbewerb des BMI City-Transformers mit Franz-Reinhard Habbel und Michael Lobeck

In der Episode 06 unterhalten sich Michael Lobeck und Franz-Reinhard Habbel unter anderem über die Gewinner der 2. Staffel des Smart-City-Wettbewerbes des BMi, über die Beschlüsse des IT-Plaungsrates zur Umsetzung von 3 Mrd. Euro Corona-Mitteln, über den 19. eGovernment-Wettbewerb und die Heterogenität der Verwaltungen, was u.a. Größe und Leistungsfähigkeit betrifft.
  1. Episode 06 – Smart City Wettbewerb des BMI
  2. Episode 05 – Digitale Dörfer und Regionen
  3. Episode 04 – Akteure in der Digitalisierung
  4. Episode 03 – Digitale Kompetenz von Verwaltung und Politik
  5. Episode 02 – City-Transformer von Franz-Reinhard Habbel und Michael Lobeck
Weiterlesen

Was ist eigentlich smart an einer Smart City?

Titelbild des Podcasts City-Transformer von Habbel und Lobeck zur Digitalisierung der Städte und Regionen

Diese Frage stellen sich Franz-Reinhard Habbel und ich in der zweiten Episode unseres Podcasts zur Frage, wie Digitalisierung Städte und Regionen verändert.

Episode 06 – Smart City Wettbewerb des BMI City-Transformers mit Franz-Reinhard Habbel und Michael Lobeck

In der Episode 06 unterhalten sich Michael Lobeck und Franz-Reinhard Habbel unter anderem über die Gewinner der 2. Staffel des Smart-City-Wettbewerbes des BMi, über die Beschlüsse des IT-Plaungsrates zur Umsetzung von 3 Mrd. Euro Corona-Mitteln, über den 19. eGovernment-Wettbewerb und die Heterogenität der Verwaltungen, was u.a. Größe und Leistungsfähigkeit betrifft.
  1. Episode 06 – Smart City Wettbewerb des BMI
  2. Episode 05 – Digitale Dörfer und Regionen
  3. Episode 04 – Akteure in der Digitalisierung
  4. Episode 03 – Digitale Kompetenz von Verwaltung und Politik
  5. Episode 02 – City-Transformer von Franz-Reinhard Habbel und Michael Lobeck
Weiterlesen

Wie verändert Digitalisierung Städte und Regionen? Neuer Podcast „City-Transformer“

Titelbild des Podcasts City-Transformer von Habbel und Lobeck zur Digitalisierung der Städte und Regionen

Es ist soweit. Nach kurzer Planungsphase – „einfach mal machen“.
Franz-Reinhard Habbel und ich haben einen Podcast gestartet zur Frage, wie Digitalisierung Städte und Regionen verändert.

Weiterlesen

15 Bausteine für Ihre Smart-City Strategie

Foto eines Kindes, dass eine Karte vor einer undefinierten Landschaft hält

Photo: Annie Spratt on Unsplash

15 Bausteine für Ihre Smart-City-Strategie
Für kleine, mittlere und große Kommunen – in der Stadt und auf dem Land

Jetzt gerade gibt es viel Geld für Ihre Smart-City-Strategie.

Egal, ob Sie schon seit Jahren daran arbeiten oder gerade erst denken „Wäre das auch was für uns?“ Egal, ob Sie Bürgermeister:in sind, Fraktionsvorsitzende:r oder engagierte:r Bürger:in. Weiterlesen

Evaluation der Leitlinien Bürgerbeteiligung der Bundesstadt Bonn

Fotopanorama von Bonn, Luftbild mit Stadthaus in der Abenddämmerung

Foto: Stefan Körber, stock.adobe.com

Gemeinsam mit Prof. Dr. Claus-Christian Wiegandt vom Geographischen Institut der Universität Bonn habe ich im Auftrag der Bundesstadt Bonn deren Leitlinien Bürgerbeteiligung evaluiert und dem Beirat Bürgerbeteiligung präsentiert. In einem Mix aus Interviews mit Politik, Verwaltung und Zivilgesellschaft, Literaturauswertung und einem Blick über den Tellerrand in andere Städte mit Beteiligungserfahrung haben wir den Stand der Dinge reflektiert und Vorschläge entwickelt für die Weiterentwicklung und zukünftiges Monitoring. Weiterlesen