Archiv für den Monat November 2018

NRW.BANK.Kolloquium 2018 „Die digitale Zukunft unserer Städte – neue Möglichkeiten für die Stadtentwicklung“

Einladungsflyer der NRW.BANK zum NRW.BANK.Kolloquium 2018 "Die digitale Zukunft unserer Städte - neue Möglichkeiten für die Stadtentwicklung"

Einladungsflyer der NRW.BANK

Am 21.11.2018 fand das 10. NRW.Bank.Kolloquium statt. Die Tagung „Die digitale Zukunft unserer Städte – neue Möglichkeiten für die Stadtentwicklung“ beschäftigte sich dieses Jahr mit Chancen und Risiken der Digitalisierung für die Stadtentwicklung. Was können Kommunen konkret tun? Wie kann Digitalisierung als Element der Stadtentwicklung genutzt werden? Wie entgeht man den Rattenfängern? Ich habe einen Vortrag zum Thema „Smart City – Chancen und Risiken für Kommunen. Von meiner Großtante bis Open Data“ gehalten. Weitere interessante Vorträge gaben Einblicke in Projekte in Wien, Oldenburg und Dortmund. Weiterlesen

Stadtteilkonferenz im Macke-Viertel Bonn mit viel Engagement

Plakat mit dem Thema der Stadtteilkonferenz im Macke-Viertel am 10.11.2018: "Gemeinsam das Leben im Macke-Viertel gestalten"

Das Quartiersmanagement des Macke-Viertel hatte am Samstag, 10. November 2018 zu einer Stadtteilkonferenz eingeladen. Die Bewohner*innen natürlich, aber auch Freiberufler*innen, Gewerbetreibende, Hoteliers, Vereine, Verbände, soziale Einrichtungen. 50 engagierte Frauen und Männer und eine Handvoll Kinder sind der Einladung in die Aula der Abendrealschule an der Dorotheenstraße gefolgt. Ich durfte moderieren und hab mich sehr über die vielen Themen und Diskussionen gefreut. Weiterlesen