Sechs x SmartCity

Foto Bücher Smart City

Die letzten Monate habe ich – alleine und mit Kolleg*innen – ein paar kleinere und größere Texte zu Smart Cities und Smart Regions herausgebracht. Vortragsmanuskripte sind ebenso darunter wie ausführlichere Studien oder eigenständige Buchbeiträge. Smart City als Marketing – Datenschutz und BigData – Smart auf dem Land – Eine Strategie wäre schön – u.a.

Fast alle sind online verfügbar. Sehen Sie selbst!

Im schönen Detmold im urbanLab der Hochschule Ostwestfalen-Lippe habe ich auf Einladug von Prof. Dr. Axel Häusler einen Vortrag zu Chancen & Risiken von Smart Cities gehalten. Ganz kurz: Smart City ist ein Marketingbegriff – Miteinander reden und verhandeln über Ziele führt weiter als BigData – Datenschutz schützt Demokratie.

Lobeck, Michael (2017): Big Data, Datenschutz, Datensicherheit. Chancen & Risiken für Smart Cities. urbanLabMAGAZIN, Heft 2, S. 8-9. Heft online verfügbar: http://www.hs-owl.de/fb1/uploads/media/urbanLab_Magazin_02_Die_Stadt_der_Zukunft_WEB_01.pdf (103 MB)

 

Für die Bertelsmann-Stiftung habe ich in einer Studie untersucht, wie die Digitale Zukunft auf dem Land aussehen könnte und wie weit wir davon noch entfernt sind. Ganz kurz: Weit.

Lobeck, Michael (2017): Digitale Zukunft auf dem Land. Wie ländliche Regionen durch die Digitalisierung profitieren können. Gütersloh. Online verfügbar: https://www.bertelsmann-stiftung.de/de/publikationen/publikation/did/digitale-zukunft-auf-dem-land/

 

Mit Claus Wiegandt zusammen habe ich einen Überblicksartikel für die Geographische Rundschau geschrieben, in dem wir zeigen, in welchen Feldern die nicht mehr ganz so neuen Technologien eine Rolle spielen und wie Städte und Gemeinden darauf reagieren. Ganz kurz: Es ginge mehr als bisher passiert – Es kostet viel Geld – Wachsende und reiche Städte haben es daher leichter (Leider nur als Bezahldownload)

Lobeck Michael und Claus-Christian Wiegandt (2017): Digitalisierung als Herausforderung für die Stadtentwicklung in Deutschland. In: Geographische Rundschau 7/8, S. 4-9. Online verfügbar gegen Entgelt: https://verlage.westermanngruppe.de/zeitschriften/sekundarstufe/geographische-rundschau/anlage/4592791/Digitalisierung-als-Herausforderung-fuer-die-Stadtentwicklung-in-Deutschland

 

Auf Einladung von Prof. Harald Heinrichs von der Leuphana Universität in Lüneburg habe ich in einem Beitrag für den Sammelband Gutes Leben vor Ort einen Überblick über Smart Cities gegeben. Ganz kurz: Smart City zwischen Marketing, Städtewettbewerb und Demokratieverträglichkeit. (Nur als Print-Buch erhältlich)

Lobeck, Michael (2017): Smart Cities. In: Heinrichs, Harald, Ev Kirst und Jule Plawitzki (Hg.): Gutes Leben vor Ort. S. 193-204. (Erich Schmidt Verlag), Berlin. (Vorwort und Inhaltsverzeichnis online verfübgar, pdf) (Blogbeitrag hier)

 

Der leider inzwischen aufgelöste Verein collaboratory aus Berlin hat zum zweiten Mal eine Initiative mit zahlreichen geladenen Expert*innen durchgeführt, die zum Thema Digitalisierung und ländlicher Raum zusammen gedacht haben. Mit einigen Kolleg*innen habe ich einen Beitrag zu Wirtschaft und Arbeit verfasst. Ganz kurz: Digitalisierung bietet Potenziale zur Attraktivierung des Landlebens – Coworking kann dabei ein wichtiges Element werden – Noch wenige gute Beispiele

Hentschel, Philipp, Lisa Kammerer, Michael Lobeck, Charlotte Renda, Gerald Swarat, Frank Osterhoff, Sonja Wessel und Ole Wintermann (2016): Wirtschaft und Arbeit. In: Internet und Gesellschaft Collaboratory e.V. (Hg.): Digitale Region. Aus dem Land, für das Land. S 18-20. Online verfügbar

 

Für die Zeitschrift Kommune 21 habe ich eine kurze Einschätzung zur Entwicklung von Digitalisierungsbemühungen in meiner Heimatstadt Bonn verfasst, die gerade Aktualität gewinnen, durch Ankündigungen von Telekom und Stadt zur Smart City Bonn, worunter bisher wohl schlaue Laternen und Mülleimer zu verstehen sind. Ganz kurz: Eine Strategie wäre schön.

Lobeck, Michael (2016): Bonn auf dem richtigen Weg? In: Kommune 21, 10/2016, S. 14-15. Online verfügbar

 

Weitere Blog-Artikel zu Smart Cities finden Sie hier.

———————————

Portraitfoto Michael LobeckDer Autor: Michael Lobeck
Ich moderiere Veranstaltungen und berate öffentliche und private Akteure zu guter Kommunikation in der Stadtentwicklung. Ich halte auch Vorträge zu Sinn und Unsinn von Smart Cities und schreibe Bücher zu dem Thema. Wenn Sie mehr darüber erfahren wollen, was ich für Sie tun kann, melden Sie sich gerne bei mir.