Archiv für den Monat Januar 2015

„Die Stadt, die alles weiß“ / Vortrag zu Smart Cities in Bonn von Prof. Jochen Siegemund, FH Köln am 27.1.15 im Hörsaal Städtebau Nussallee

 

Auge mit Datenbrille

©istockphtoto / aislan13

Am 27.1.15 um 18.00 Uhr wird Prof. Jochen Siegemund von der FH Köln (Cologne Institute for Architectural Design – CIAD) in einem Vortrag die Chancen und Risiken der Smart Cities darstellen.

Die Veranstaltung findet statt im Rahmen des 41. Städtebauseminars der Uni Bonn. (Programm, pdf)

Prof. Jochen Siegmund hat gemeinsam mit Dietmar Köring, Jan Schulz und Katrin Hanses das Buch „Smart City Concepts. Konzepte für den energetischen Stadtumbau am Beispiel Köln“ herausgegeben und geschrieben.

 

 

Zukunft der Ermekeilkaserne in Bonn. Fast 200 Besucher bei Podiumsgespräch am 13. Januar 2015 / Moderation: Michael Lobeck

Foto eines Gebäudes der Ermekeilkaserne

Foto: Michael Lobeck; Lizenz: CC-BY 3.0

Am 13. Januar 2015 kamen knapp 200 Besucher in das Geographische Institut der Universität Bonn. Sie wollten mehr erfahren über die Zukunft der Ermekeilkaserne (hier aktuelle Fotos). Bei einem Podiumsgespräch im Rahmen des 41. Städtebaulichen Seminars ging es um die weitere Entwicklung des Projektes.

Nikolaus Decker, der Vorsitzende des BDA Bonn-Rhein-Sieg, begrüßte die Besucher. Der BDA, der das Podiumsgespräch im Rahmen des Städtebaulichen Seminars jedes Semester gemeinsam mit der Professur für Städtebau und Bodenordnung der Universität Bonn (Prof. Dr.-Ing. Theo Kötter) und den örtiichen Gruppen anderer Berufsverbände veranstaltet, hat ein besonders Interesse an einer qualitätvollen Nutzung dieser bemerkenswerten Immobilie.

Der Moderator des Podiumsgesprächs, Michael Lobeck, stellte folgende Fragen zur Diskussion:

  • Wie ist der Stand der Dinge? Wie geht es weiter?
  • Welche Akteure spielen im Pozess eine Rolle? Wer wird beteiligt, wer nicht?
  • Wie können sich Bürgerinnen und Bürger in den Prozess einbringen? Weiterlesen

Zukunft der Ermekeilkaserne in Bonn. Podiumsgespräch am 13. Januar 2015 im Rahmen des 41. Bonner Städtebauseminars / Moderation: Michael Lobeck

Foto vom Stabsgebäude der Ermekeilkaserne in Bonn

„Bonn Stabsgebäude Ermekeilkaserne“ von Lunabonn. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons

Am 13. Januar 2015 können Sie mehr erfahren über die Zukunft der Ermekeilkaserne (hier aktuelle Fotos). Bei einem Podiumsgespräch im Rahmen des 41. Städtebaulichen Seminars geht es um die weitere Entwicklung des Projektes.

Wie ist der Stand der Dinge?
Wie geht es weiter?
Welche Akteure spielen im Prozess eine Rolle?
Wer wird beteiligt, wer nicht?
Gibt es in der Südstadt eine realistische Chance für mehr als „hochwertiges Wohnen“?
Wie können Flüchtlinge auf dem Gelände gut untergebracht und unterstützt werden?
Welche Rolle spielt das für eine Nachnutzung? Weiterlesen