Archiv für den Monat April 2014

Michael Lobeck moderiert die Podiumsdiskussion zur „Zukunft des Meßdorfer Feldes“ der Bürgerinitiative für die Erhaltung des Messdorfer Feldes am 8.5.2014 im Gemeindehaus der Johanniskirche in Bonn-Duisdorf

Openstreetmap-Karte vom Messdorfer Feld

© OpenStreetMap-Mitwirkende, Daten lizensiert nach Open Data Commons Open Database Lizenz, Kartographie lizensiert nach CC-BY-SA 2.0

Die Bürgerinitiative für die Erhaltung des Meßdorfer Feldes lädt für den 8.5.2014 zu einer Podiumsdiskussion zur „Zukunft des Meßdorfer Feldes“ ein. Für die Moderation von sieben Lokalpolitikerinnen und -politikern hat die Initiative den Diplom-Geographen Michael Lobeck gewinnen können, der als Berater und Moderator in Stadtentwicklungsfragen die Bonner Stadtentwicklung gut einschätzen kann. Weiterlesen

„Die Schloss-Arkaden in Braunschweig – seit 10 Jahren in der Diskussion“ – Moderation einer Podiumsdiskussion zur Stadtentwicklung am 11.04.2014 in Braunschweig.

kathrin_rieger_2011_schloss_braunschweig_CC_BY_20_flickr_mit_namen

© Kathrin Rieger flickr.com, CC BY 2.0

Seit zehn Jahren diskutieren die Braunschweiger über die Ansiedlung eines ECE-Einkaufcenters, das hinter einer rekonstruierten Schlossfassade errichtet wurde. Eine Fachtagung in der zweitgrößten Stadt Niedersachsens ging diesem Phänomen auf den Grund. Eingeladen hatten der Arbeitskreis Stadtentwicklung des Deutschen Verbandes für Angewandte Geographie (DVAG) und der Arbeitskreis Stadtzukünfte der Deutschen Gesellschaft für Geographie (DGfG). Die ca. dreißig Teilnehmerinnen und Teilnehmer kamen aus der Wissenschaft, der Wirtschaftsförderung, der Einzelhandelsberatung und von Planungsbüros. Sie griffen ein Thema auf, das der DVAG schon 2004 auf einer Fachtagung in Braunschweig zur Diskussion gestellt hatte.
Weiterlesen